Theater_Kachel_web

THEATER? MACHEN!

BEGEGNUNGEN - ein KulturLernEvent

In einem dreitägigen Workshop-Programm für Teilnehmer*innen zwischen 14 und 27 Jahren machen wir nun das Angebot, hinter die Kulissen des Theatermachens zu sehen und auf und hinter der Bühne einen Theaterabend lebendig zu machen.

Es sind junge Menschen mit ganz unterschiedlichen Interessen eingeladen, mitzuwirken. Dabei stehen den Jugendlichen kostenlos professionelle Coaches aus dem Celler Raum zur Seite.

Die Workshops zu Schauspiel, Bühnen- und Kostümbildnerei, Bühnentechnik, Eventmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Gastronomie/Service finden vom
21.-23. August 2022 in der Halle 19 (Gelände der CD-Kaserne)
statt und münden in einer Improtheater-Show am Abend des 23.08.

KURS: Starke Mädchen

STARKE MÄDCHEN

SELBSTBEHAUPTUNGSKURS UND KONFLIKTTRAINING FÜR MÄDCHEN

Ich bin Verena Saake, Mutter von 3 Kindern, ausgebildete Schauspielerin und seit über 15 Jahren tätig als Theaterpädagogin, indem ich Theater-, Spiel- und Improvisationskurse für Kinder und Jugendliche gebe.

Seit dem Sommer 2021 arbeite ich als Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin für Kinder und Jugendliche. Ausgebildet wurde ich vom TÜV-zertifizierten Bildungsinstitut „Stark auch ohne Muckis“.

Kurs 1 für Mädchen zwischen 8-11 Jahren:
03.06., 10.06., 17.06.2022 - jeweils 16 - 18 Uhr

Kurs 2 für Mädchen zwischen 12-14 Jahren:
18.06., 19.06.2022 10 - 13 Uhr
Kosten pro Kind 59 Euro

MUSIKREVUE IN HALLE 19

ZUKUNFTSMUSIK

Wir möchten Lust machen, sich musikalisch und darstellerisch auszuprobieren!
Euch stehen kostenlos professionelle Coaches aus dem Celler Raum zur Seite.

Workshops zu Band-Coaching, Vocal-Coaching, DJ-ing, Songwriting, Body & Stuff-Percussion, Westafrikanisches Hand & Stocktrommel, Stelzenlauf, Kostüme, Organisation und Technik

Abschluss : Musikrevue am 8./9. Oktober mit allen Akteuer*innen in der Halle 19

zuKUNSTperspektiven

Das Kunstprojekt der Celler Schulen geht unter dem Titel „zuKUNSTperspektiven“ in die zweite Runde: Was bewegt die Jugend? Welche Vorstellungen Träume, Wünsche, Ängste, Hoffnungen verbinden sie mit der Zukunft? Wie schon im Vorjahr entstand eine vielseitige Ausstellung mit den Kunstwerken der Schülerinnen und Schüler, die mit ihren zuKUNSTperspektiven sicher viele Menschen begeistern werden. Bis zum 02.07. 2022 werden die Werke an vier verschiedenen Orten der Stadt präsentiert.

SCHULE:KULTUR!

KulturTrif(f)ts Kooperation mit Paul-Klee-Schule Celle im kreativen Bereich. Mehr Info folgt.

Abgeschlossen

DIE ZUKUNFT BEGINNT HEUTE

In der KulturTrifft e.V. fanden seit dem 22. Januar 2022 wöchentliche kreative Jugend-Workshops zum Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz statt, an denen Celler Kinder aus aller Welt ab 7 Jahren eingeladen waren teilzunehmen.

AUSZEIT

Auszeit – Unter diesem Titel initiierte der Verein KulturTrif(f)t e.V. ein Kunstprojekt für SchülerInnen in Kooperation mit dem Immanuel-Kant-Gymnasium, Gymnasium Ernestinum, Kav-Tec und OBS-Westercelle um den SchülerInnen die Möglichkeit zu geben ihre Werke, Musik und digitalisierte Arbeit der Öffentlichkeit zu präsentieren.

KeimFrei

Die Ausstellung Keimfrei präsentiert die kreativen Ergebnisse. Sie zeigt, was in den letzten Wochen und Monaten an den Schreibtischen der Kinder, Jugendlichen und Lehrkräften entstanden ist. Viele Zeichnungen, Gemälde, Fotos und andere Werke machen deutlich, dass Kunst für sie eine gute Möglichkeit ist, mit den Schwierigkeiten in dieser besonderen Zeit umzugehen. Die Beteiligung war überwältigend: Über 170 Exponate wurden, u.a. auch von den begleitenden Lehrkräften der Schulen aus der Stadt Celle und dem Landkreis, eingereicht.

Group colour

Spoken Word

Drei Tage lang haben 14 Schülerinnen und Schüler der Oberschule an der Welfenallee spielerisch den  Umgang mit Reimen, Sprache und Rhythmik erprobt sowie Ideen für eigene Texte entwickelt. Angeleitet wurden sie dabei von Jessy James LaFleur, in Celle bestens bekannt über das Spoken Word-Format „Angeprangert“ und ihre Moderatorentätigkeit.

Der Workshop wurde gefördert mit Mitteln des Bundesprogramms Demokratie leben.

Musik als brücke der kulturen

MusikerInnen aus unterschiedlichen Kulturen, wohnhaft in Celle und Umgebung, stellen mit landestypischen Instrumenten und Gesang Musik aus ihren Kulturen und gemeinsam erarbeitete Stücke vor. Das Konzert findet im traumschönen Innenhof des Schlosses statt. Karten gibt es unter: https://www.reservix.de/tickets-manege-frei-kultur-trifft-praesentiertmusik-als-bruecke-der-kulturen-in-celle-schlossinnenhof-am-18-7-2

JÜDISCHES LEBEN

Die Spurensuche - wer oder was ist heute noch in Celle von jüdischem Leben sichtbar/erlebbar, was sollte/könnte man in einem sehr beschränkten Rahmen zum jüdischen Leben heute und zur Geschichte vermitteln

INSIDE OUT

Noch bis vor kurzem konnten aufgrund der Corona-Krise keine inhouse-Ausstellungen in der Trift stattfinden. Was also tun, damit Kunst und Kultur und Menschen zusammenkommen? Die Aus- stellung musste raus „an die frische Luft“!

SOMMERCAMP

Eine Gelegenheit zur Stärkung der Zuneigung, Widerstandsfähigkeit und Solidarität, als Grundlage für Zusammensein nach Zeiten der präventiven Isolation.

Weitere Programme entnehmen Sie gern unseren regelmäßigen Newsletter!

Programm

Hier finden Sie unser regelmäßiges Programm. Wir nehmen selbstverständlich Rücksicht auf die derzeitige gesundheitliche Situation und reagieren kurzfristig darauf. UNSER PROGRAMM FINDET STATT- ggf. in kleineren Gruppen oder online. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über info@kulturtrifft.de , dann können wir in Kontakt bleiben und Sie über Änderungen informieren.

Sonntag

Malen mit Maria

Termine nach Absprache.

Montag

10 bis 12 Uhr

Jeden geraden Montag des Monats
Conversación con Café:

Einfach mit anderen BesucherInnen
sprechen und sich austauschen …   
für alle Altersgruppen –
Dabei spielt das spanische Sprachniveau keine Rolle.

Leitung: ohne Leitung… einfach zwanglos zusammen treffen…

Solo para pasar momentos agradables con conversaciones cotidianas …

!Te esperamos!

Leitung: Elisa Rauch

Dienstag

10 bis 11 Uhr

SOS! Friends help Friends

Are you new to the area? Coming back to the area? Don´t speak the language or struggle with finding your way around?

We are here to help!

Let us get together and make your transition as smooth as possible. We meet weekly and help you set up a network of friends, support and help. Welcome to Celle!

 

Leitung: Diane Feldmann

18 bis 20 Uhr

RUMMIKUB: Was ist heute los? Konversation Kaffee/Kakao/Tee:

für alle ab 6 Jahre

Kommt dienstags zu unserem Spielenachmittag, bringt eure Familie oder Freunde mit uns spielt RUMMIKUB mit uns! Am Ende der Spielsaison veranstalten wir ein Turnier!

Leitung: Elisa Rauch

 

Mitwoch

Malen mit Maria

Termine nach Absprache.

Donnertag

17  bis 19 Uhr

SOLAWI

Bei uns im Haus ist ein Abholdepot der Solidarischen Landwirtschaft „SoLaWi“

Haben Sie Interesse die SOLAWI zu unterstützen und wöchentlich eine Biokiste regionales Gemüse, Käse oder Fleisch zu erhalten? Jedes Jahr im März startet das neue SOLAWI Jahr, wenn Sie teilnehmen wollen, melden Sie sich bei uns! info@kulturtrifft.de

Informationen auf der Internetseite https://solawialleroker.de/

Freitag

15-17 Uhr

Handy A-Z für Senioren

Fühlen Sie sich mit dem Handy überfordert? Ist das Smartphone für Sie technisches Neuland? In der KulturTrif(f)t helfen Ihnen Jugendliche: vom Handykauf über Videoanruf mit den Enkeln, Zugfahrkarte online kaufen, google maps und Fotos verschicken: schnell und unkompliziert helfen unsere wunderbaren Jugendlichen Ihnen weiter.

Leitung: Diane Feldmann

Malen mit Mariia

Termine nach Absprache.

Zeichnen in der KulturTrif(f)t mit Susanne Gudehus

Termine nach Absprache.

Samstag

Malen mit Mariia

Termine nach Absprache.